Fahreignungsseminar – FES

Verkehrspädagogische und verkehrspsychologische Schulung

Nur 269 € Komplettpreis* inkl. Schulungsmaterial
*pädagogische Teilschulung

Das Fahreignungsseminar ersetzt ab dem 1. Mai 2014 das bisherige Aufbauseminar zum Punkteabbau, das nur von Fahrlehrern durchgeführt wurde, sowie die verkehrspsychologische Beratung.

Das Fahreignungsseminar soll mehrfach verkehr-auffällige Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer dabei unterstützen, ihr Fahrverhalten zu ändern und sich zukünftig im Straßenverkehr regelkonform zu verhalten.

Müssen Sie ein Fahreignungsseminar absolvieren? Setzten Sie sich jetzt mit uns in Kontakt!

Kontakt aufnehmen

 

Die wichtigsten Details zum FES

Das Fahreignungsseminar soll mehrfach verkehrsauffällige Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer dabei unterstützen, ihr Fahrverhalten zu ändern und sich zukünftig im Straßenverkehr regelkonform zu verhalten.

Durch den freiwilligen Besuch des Fahreignungsseminars bei einem Stand von 1 bis 5 Punkten kann 1 Punkt abgebaut werden, allerdings nur einmal innerhalb eines Zeitraums von 5 Jahren. Beim freiwilligen Besuch des Fahreignungsseminars auf der Stufe „Verwarnung“ (6-7 Punkte) kann kein Punkt abgebaut werden.

Über das Kraftfahrt-Bundesamt kann man sich gebührenfrei die Auskunft der eigenen Eintragungen im Fahreignungsregister zusenden lassen. Hier geht es zur Registerauskunft.

Führerscheinkurse bei der City Fahrschule

Das Fahreignungsseminar besteht aus zwei Teilmaßnahmen, die aufeinander abgestimmt sind.

  • einer verkehrspädagogischen Teilmaßnahme (über die Fahrschule) und
  • einer verkehrspsychologischen Teilmaßnahme (über einen externen Verkehrspsychologen).

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

Die verkehrspädagogische Teilmaßnahme wird durch speziell geschulte Fahrlehrer durchgeführt. Die Inhalte (u. a. Verkehrsregeln und deren Sinn, Risikoinformationen bei Überschreitung der Regeln) werden individuell auf die begangenen Verstöße der Teilnehmer zugeschnitten. Außerdem wird auf ein verbessertes Gefahrenbewusstsein und auf Verhaltensalternativen hingearbeitet.

Die Maßnahme umfasst zwei Module zu je 90 Minuten und kann als Einzelmaßnahme oder in Gruppen mit bis zu sechs Teilnehmern durchgeführt werden.

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme

Im Rahmen der verkehrspsychologischen Teilmaßnahme werden mithilfe besonders geschulter Verkehrspsychologen individuelle Wege zur Veränderung des riskanten Fahrverhaltens aufgezeigt. Diese persönlichen Strategien sollen dann im Alltag erprobt und die damit verbundenen Erfahrungen mit dem Verkehrspsychologen besprochen werden. Bei Bedarf empfehlen wir gerne einen zuständigen Psychologen. Die Kosten dieser Teilmaßnahme sind separat an den jeweiligen Verkehrspsychologen zu zahlen.

Die Maßnahme umfasst zwei Sitzungen zu je 75 Minuten und wird als Einzelmaßnahme durchgeführt.

Termine

Filiale Köln-Bilderstöckchen

  • 18.07.2024 + 25.07.2024
  • 22.08.2024 + 29.08.2024
  • 25.09.2024 + 02.10.2024

Als meistbesuchte Fahrschule im Rheinland mit langjähriger Erfahrung bietet die City Fahrschule für Sie unter anderem:

Freundlichkeit, Schnelligkeit, günstige Preise

An jedem Standort zentral gelegen und beste Verkehrsanbindung

Führerschein in 12 Tagen möglich

Täglich mehrfach Theorieunterricht (auch vormittags), bis zu 20x die Woche

Fahrstunden- Treffpunkt nach Ihren Wünschen

QUALITÄTSEIT ÜBER40 JAHREN
hh_GZQ_Siegel_TM_AZAV

Die City Fahrschule in Zahlen:

8800+
Anmeldungen
pro Jahr
145+
Mitarbeiter
für Ihren Erfolg
7550+
Prüfungen
pro Jahr
40+
Jahre
Qualität

Passenden Kurs gefunden?

Sie träumen von grenzenloser Freiheit auf der Straße? Wir machen Ihren Traum wahr! Starten Sie jetzt Ihre Führerscheinausbildung mit der City Fahrschule. Nutzen Sie unsere unkomplizierte Online-Anmeldung.