Green City Fahrschule

Gemeinsam für unseren Planeten

Die Themen Klima- und Umweltschutz werden immer wichtiger- dies gilt auch für uns.
Wir möchten nicht länger einfach nur zuschauen und passen nach und nach einige unserer Geschäftsbereiche an. Hier sind ein paar unserer Umstellungen, die wir bereits erfolgreich umsetzen konnten.

Führerschein-Prüfung bestanden und Baum pflanzen

Für jede bestandene, praktische Führerschein-Prüfung, spenden wir einen Teil des Grundbetrages an Hilfsorganisationen, die sich aktiv für den Umweltschutz einsetzen. Pro Anmeldung wird mit unserer Spende ein Baum gepflanzt. Unsere Wahl fiel auf Primaklima e.V., die sich seit 1991 für den Erhalt und die Aufforstung von Wäldern einsetzen.
Die Baumspende gilt für jede bestandene praktische Prüfung, egal welche Führerscheinklasse und egal in welcher Filiale – alle machen mit!

Thema Umwelt im Unterricht

Die Grundthemen 6 und 7, sowie das klassenspezifische Thema 14 handeln unter anderem um umweltbewusstes Fahren, bzw. umweltschonende Fahrweisen und Umgang mit Kraftfahrzeugen. Auf diese Themen legen wir viel Wert und versuchen im Unterricht unseren Teilnehmern das Thema bestmöglich zu übermitteln.
Schön zu sehen, wie viele Kund*innen das erlernte Wissen bereits in den ersten Fahrstunden anwenden können. Denn im Auto hört das Thema Umwelt natürlich nicht auf. Wir setzen uns dafür ein, dass auch nach der bestandenen Führerscheinprüfung diese Themen verinnerlicht und weiterhin eingehalten werden.

Neue Autos aus dem Inland

Einigen ist bereits aufgefallen, dass seit Kurzem neue Autos in unserem Fuhrpark zu finden sind. Wir haben uns bewusst für die Marke BMW entschieden, da viele Modelle in Deutschland produziert werden. Durch die kürzeren Lieferwege, entstehen deutlich weniger Treibhausgase.

Car-Sharing in der Fahrschule

Das Car-Sharing die Umwelt entlastet ist bereits bekannt, deswegen waren auch wir von der Idee begeistert und setzen dieses Konzept gerade für unsere Automatik-Fahrzeuge erfolgreich um. Damit ein Fahrzeug bei voller Auslastung genutzt werden kann und nicht unnötig herumsteht, teilen sich unsere Fahrlehrer für bestimmte Fahrstunden ein Auto.
Weitere Projekte sind bereits in Planung und wir hoffen diese ebenfalls schnellstmöglich umsetzen zu können. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten möchten.

Interesse geweckt?

Wenn Sie mehr erfahren möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht oder melden Sie sich bequem online an. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.